Archiv für den Monat: Januar 2024

Gravuren – vielseitige, außergewöhnliche und persönliche Variationen

Geschenkbox mit Gravuren: Fotogravur und Motivgravur.

Geschenkbox mit Gravuren: Fotogravur und Motivgravur.

Ornamente, Schriften, Verzierungen, Logos oder Fotos – mithilfe verlustfreier Gravurtechniken lassen sich bezaubernde Gravuren auf verschiedensten Produkten verwirklichen. Ob auf Gold, Silber, Kupfer oder Barren, Medaillen und Schmuck: der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Die Vielfalt der Gravuroptionen

Wie bieten ein umfangreiches Sortiment an Gravuren. Über individuelle Texte, anlassbezogene Motivgravuren, Logos oder Fotogravuren – durch Gravuren entstehen passende Geschenke für wichtige Anlässe wie eine Hochzeit, ein Geburtstag oder zu Ostern und Weihnachten.

Individuelle Texte als Gravuren

Spitznamen, Geburtsdaten oder andere kreative Botschaften sind eine besondere Möglichkeit, unsere gravierbaren Produkte in wundervolle Unikate zu verwandeln. Bestellen Sie über unseren Onlineshop Ihre persönliche Textgravur auf einem unserer Gravurrohlinge.

Individuelle Textgravur auf Kupfer Individuelle Textgravur auf 1oz Silber Individuelle Textgravur auf Gold

Anlassbezogene Motivgravuren

Motivgravuren sind so individuell wie die Person, die beschenkt werden soll. Neben Barren aus Gold, Silber und Buntmetallen lassen sich auch Medaillen aus Kupfer und Silber mit irisierend funkelnden Motivgravuren versehen. Unser Sortiment erstreckt sich über Gravuren zu Geburtstagen, Sternzeichen, Danke, Ostern, Weihnachten oder zu Themen wie Familie, kirchliche Feste oder Freundschaft und Liebe. Viele Produkte mit unseren liebevoll gestalteten Motiven lassen sich auf Wunsch rückseitig zusätzlich mit einer Textgravur veredeln.

Motivgravuren zu verschiedenen Anlässen auf 2,5g Goldbarren Motivgravuren zur Taufe auf 2,5g Goldbarren und 1oz Silberbarren Motivgravuren zu Ostern auf Silber und Kupfer

Innovative Geschenkidee für Firmen

Als Unternehmen ist es nicht immer leicht, der eigenen Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern, Kollegen oder Geschäftspartnern und Kunden Ausdruck zu verleihen. Bleiben Sie mit einer eigenen Logogravur im Gedächtnis und verschenken Sie Gravurgeschenke, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Wertvolle Erinnerungen als Fotogravur für die Ewigkeit festgehalten

Fotogravuren sind eine außergewöhnliche Geschenkidee mit sehr persönlichem Bezug. Verewigen Sie selbst ausgewählte Bilder auf 1oz Silber als Barren oder Medaille – kostbare Erinnerungen auf seidig schimmerndem Silber machen das Geschenk zu einem ganz besonderen Hingucker.

Verspielte Alternativen zu klassischen Gravurrohlingen

Bunt oder speziell in der Form – neben runden und eckigen Blankoprodukten lassen sich auch Mini-Gabeln, Eislöffel, 3D-Silberbarren oder kolorierte Silberunzen mit persönlichen Worten veredeln.

Kolorierte 1oz Silberbarren zum Thema Ottifant mit Textgravur

Werden Sie kreativ

Die verfügbaren Zeichen der Textgravuroption im Onlineshop reichen Ihnen nicht aus? Sie möchten zusätzlich kleine Symbole als Verzierung zu Ihren persönlichen Worten? Sie haben eine Grafik, welche als Gravur umgesetzt werden soll? Oder Sie möchten andere Wünsche und Vorstellungen für Ihre Gravurgeschenke äußern? Kontaktieren Sie uns gerne vorab mit Ihrer Anfrage über [email protected].

Gold als Kapitalanlage – Fakten rund um das glänzende Edelmetall im Investmentbereich

Übersicht zu Produkten aus Gold: Goldbarren in verschiedenen Gewichten und 1oz Gold-Star.

Übersicht zu Produkten aus Gold

Gold hatte in der Geschichte schon immer eine bedeutende Rolle als Währungsmittel oder Zeichen von Reichtum. Auch heute ist es eine interessante Alternative zu anderen Investmentoptionen.

Physisches Gold als Wertanlage

Gold lässt sich in verschiedenen Formen erwerben, im Investmentbereich handelt es sich aber meist um Münzen oder Barren. Da Gold nur ein begrenztes Vorkommen hat, ist es vor einem großen und plötzlichen Wertverlust geschützt und wird aller Voraussicht nach immer von Wert sein. Langfristig empfiehlt es sich, Vermögen auch unabhängig von Banken und Kreditinstituten aufzubauen und hierfür sind Edelmetalle wie Gold eine Option. Angesichts der hohen Nachfrage verfolgen auch aktuell viele Anleger diese Strategie und es ist ratsam etwa 10 bis 20 Prozent des eigenen Vermögens in Gold anzulegen. Der Goldpreis schwankt, jedoch sollte man nicht in Panik verfallen und vorschnell zu hohen Preisen Gold einkaufen oder zu sehr niedrigen Preisen verkaufen. Eine regelmäßige und langfristige Investition ist empfehlenswert.

Gründe für ein Investment in Gold

Gold wirft keine regelmäßigen Renditen ab. Auch schnelle und sehr hohe Gewinne sind damit für gewöhnlich nicht zu erzielen. Vielen Anlegern dient es aufgrund dessen in erster Linie als Vermögensabsicherung oder zur Diversifizierung der eigenen Altersvorsorge. Gold gilt als stabile Wertanlage in wirtschaftlich unsicheren Zeiten. Gerade bei einer hohen Inflationsrate oder bei stark schwankenden Kapitalmärkten steigt der Goldpreis meist an. Anleger schützen sich damit vor Wertverlusten. Es ist daher ratsam nicht nur in einer Krise teuer Gold einzukaufen, sondern ebenso während stabiler Marktverhältnisse zu investieren.

Gold ist zwar ein wertiges Produkt und in großen Mengen sehr teuer, das macht es jedoch nicht zu einem Anlageprodukt für Wohlhabende. Heutzutage gibt es für große Goldbarren oder eine riesige Menge an Goldmünzen genügend preiswertere Alternativen. Momentan lässt sich für knapp unter 70 Euro bereits ein Gramm des Edelmetalls erwerben. Dank Produkten wie den CombiBars oder kleine Stückelungen bei diversen Anlagemünzen und Barren können Anleger auch geringe Goldmengen kaufen und sich so nach und nach einen persönlichen Goldschatz aufbauen. Zwar fällt der Aufschlag bei klassisch hergestellten kleinen Gewichtsklassen relativ betrachtet höher aus, sodass sie pro Gramm Gold gerechnet teurer sind, jedoch bieten sie die höchstmögliche Flexibilität bei einem späteren Verkauf und sind eine Möglichkeit, mit geringem Startkapital in Gold zu investieren.

Wissenswertes zum Goldpreis

Der Preis für Gold stieg immer dann am stärksten an, wenn die Kapitalmärkte großen Schwankungen unterlagen. Trotzdem sollte man in einer zeitweiligen Krise nicht in Panik verfallen und Gold zu sehr hohen Preisen kaufen, denn es ist sinnvoll, insbesondere während stabiler Marktverhältnisse regelmäßig in Edelmetalle zu investieren. Den Schwerpunkt sollten Anleger dabei auf Gold setzen, aber auch Silber, Platin und Palladium eignen sich zur Diversifizierungen der persönlichen Kapitalanlage.

Der Begriff Goldpreis im Allgemeinen steht für den Weltmarktpreis in Dollar für eine Feinunze des Edelmetalls. Angebot und Nachfrage bestimmen hier den Preis, einfach gesagt: Ist die Nachfrage größer als das Angebot, so steigt der Goldpreis. Das Angebot wird natürlich ebenfalls durch die Fördermenge der Mienen beeinflusst, aber auch der Anteil an recyceltem Gold, also der Verkauf von Gold zurück an den Weltmarkt, beeinflusst das Goldangebot.

Die Nachfrage wiederum kommt aus diversen Bereichen – Beispiele sind Schmuck, Industrie und Anlage. Nachfragen schwanken bedingt durch saisonale, regionale, wirtschaftliche und soziale Gegebenheiten. Preise sind immer eine gesellschaftliche Größe und somit variabel. Insofern unterscheidet sich der Goldmarkt von keinem anderen Markt und wird durch äußere Umstände bestimmt.