Sehr geehrte Kunden,
bei vereinbarten Terminen vor Ort bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, zunächst auch weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
Ihr ESG-Team

Münzbarren 5kg "Andorra/Umicore" (999 Ag)

Produktbeschreibung

Die 5 kg Andorra Münzbarren von Umicore unterscheiden sich von normalen 5 kg Silberbarren dadurch, dass sie durch Ihre Münzzulassung als Zahlungsmittel, in Deutschland bis Ende 2013 nur mit 7%, statt 19% Mehrwertsteuer besteuert werden durften. Seit 2014 werden Andorra Münzbarren Differenzbesteuert angeboten. Die Andorra-Münzsilberbarren wurden aus 99,9 Prozentigem Feinsilber von Umicore hergestellt.

Zusatzinformation

Gewicht 5,00 kg
Feingehalt 999
Feingewicht 5,00 kg
Nennwert 150 Diners
Erhaltung bankenüblich
Verpackung handelsüblich
Hersteller Umicore
Herkunftsland Andorra
Hinweis Individuelle Jahrgangs- und Motivwünsche können nicht berücksichtigt werden. Die Zuteilung erfolgt nach aktueller Verfügbarkeit.
ArtikelNr. 10201894
Münzbarren 5kg "Andorra/Umicore" (999 Ag) Bewertet 5/5 basierend auf 1 Kundenbewertungen

Verfügbarkeit: Ausverkauft

3.959,23 €
Differenzbesteuert, zzgl. Versandkosten

Münzbarren 5kg "Andorra/Umicore" (999 Ag)

Abbildungen ähnlich

Mehr Ansichten

Produktbewertungen - Münzbarren 5kg "Andorra/Umicore" (999 Ag)

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 100% sicher
  • Absolut transparent
  • Von Kunden für Kunden

Rezensionen

1 Bewertung(en)

Seite 1 von 1

  • Münzbarren 5kg "Andorra/Umicore" (999 Ag) von  
    5
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich
    Sehr schön
1 Bewertung(en)

Seite 1 von 1

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wir wurden ausgezeichnet!
4.9/5
 
Jetzt unsere Kundenmeinungen lesen ››

Edelmetall-Handel.de

4.9 17324

Ihre Vorteile bei uns

  • sofortige Verfügbarkeit
  • kein Mindestbestellwert
  • neutrale und diskrete Zustellung
  • über 100.000 positive Bewertungen
  • sichere Datenübertragung

 

Sehr geehrte Kunden,
bei vereinbarten Terminen vor Ort bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, zunächst auch weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
Ihr ESG-Team