Silbermünze 1oz "2008 Maus" Lunar I

Produktbeschreibung

Silbermünze 1oz "2008 Maus" Lunar I

Die australische Prägeanstalt "The Perth Mint" begann im Jahre 1999 eine Serie Silberanlagemünzen mit jährlich wechselnden Motiven des chinesischen Tierkalenders.
Auf der Kopfseite ist, wie bei nahezu allen Anlagemünzen ehemaliger Commonwealth Länder, das Portrait der englischen Queen Elisabeth II.
Auf der Zahlseite gemäß dem Lunar Kalenders 2008 die Maus. Die Prägeauflage beträgt 59.623 Stück.

Diesem Motiv ging voraus: 1999 ein Hase, 2000 ein Drache, 2001 eine Schlange, 2002 ein Pferd, 2003 eine Ziege, 2004 ein Affe, 2005 ein Hahn, 2006 ein Hund, 2007 ein Schwein; es folgt 2009 der Ochse und 2010 der Tiger.


Besonderheiten bei der Lunar Serie I Jahrgänge 2008, 2009 und 2010: bereits 2008 wurde mit der Prägung und Auslieferung der Lunar Serie II begonnen. Daher gab die Perth Mint in diesem Jahr auf der Kopfseite der Münze die Prägejahrangabe „2007" an, um die drei fehlenden Motive „Maus", „Ochse und „Tiger" der Lunar Serie I zu vervollständigen.

Zusatzinformation

Gewicht 31,10 g
Feingehalt 999
Feingewicht 31,10 g
Nennwert 1 AUD
Größe 40,6mm x 4mm
Erhaltung Umlaufware
Verpackung Divers
Hersteller Perth Mint
Herkunftsland Australien
Hinweis Bitte beachten Sie, dass die hier angebotene Silbermünze aus dem Ankauf der ESG stammt; Patina sowie leichte Gebrauchsspuren stellen keinen Reklamationsgrund dar.
ArtikelNr. 10204659

Verfügbarkeit: Ausverkauft

66,40 €
Differenzbesteuert, zzgl. Versandkosten

Silbermünze 1oz "2008 Maus" Lunar I

Abbildungen ähnlich

Mehr Ansichten

Produktbewertungen - Silbermünze 1oz "2008 Maus" Lunar I

Das Produkt wurde noch nicht bewertet.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wir wurden ausgezeichnet!
4.9/5
 
Jetzt unsere Kundenmeinungen lesen ››

Ihre Vorteile bei uns

  • sofortige Verfügbarkeit
  • kein Mindestbestellwert
  • neutrale und diskrete Zustellung
  • über 66.000 positive Bewertungen
  • sichere Datenübertragung