Sehr geehrte Kunden,
bitte beachten Sie, dass es aktuell aufgrund der hohen Nachfrage zu Verzögerungen von 2–3 Werktagen
bei der Bearbeitung und dem Versand Ihrer Bestellungen kommen kann.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis
Ihr ESG-Team

Silbermedaille 1oz "Germania" 2021

Produktbeschreibung

Silbermedaille 1oz "Germania" 2021

Die Germania Mint präsentiert mit der Medaille "Germania 2021" bereits die vierte Ausgabe der Allegories-Serie. Die Serie widmet sich der Personifizierung von Ländern in Form von wunderschönen, sinnlichen und starken Frauen.

"Lady Germania" präsentiert sich in einer heldenhaften Pose am Bug eines Segelschiffs, traditionell gerkrönt mit einem Lorbeerkranz. In den Händen hält sie zum einen das "Reichssschwert" als auch eine wehende Fahne.

Die Medaille ist auf 25.000 Stück limitiert.

Zusatzinformation

Gewicht 31,10 g
Feingehalt 999,9
Feingewicht 31,10 g
Nennwert 5 Mark
Größe 38,6 x 3 mm
Erhaltung bankenüblich
Verpackung einzeln gekapselt
Hersteller Germania Mint
Herkunftsland Polen
Hinweis Bitte beachten Sie, dass die hier angebotene Silbermünze aus dem Ankauf der ESG stammt; Patina sowie leichte Gebrauchsspuren stellen keinen Reklamationsgrund dar.
ArtikelNr. 10207801

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Netto: 37,86 € 45,05 €
inkl. 19% MwSt.
, zzgl. Versandkosten

Silbermedaille 1oz "Germania" 2021

Abbildungen ähnlich

Mehr Ansichten

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Produktbewertungen - Silbermedaille 1oz "Germania" 2021

Das Produkt wurde noch nicht bewertet.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wir wurden ausgezeichnet!
4.9/5
 
Jetzt unsere Kundenmeinungen lesen ››

Edelmetall-Handel.de

4.9 17100

Ihre Vorteile bei uns

  • sofortige Verfügbarkeit
  • kein Mindestbestellwert
  • neutrale und diskrete Zustellung
  • über 100.000 positive Bewertungen
  • sichere Datenübertragung

 

Sehr geehrte Kunden,
bitte beachten Sie, dass es aktuell aufgrund der hohen Nachfrage zu Verzögerungen von 2–3 Werktagen
bei der Bearbeitung und dem Versand Ihrer Bestellungen kommen kann.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis
Ihr ESG-Team